suchen
Samstag, 18. September 2021
Kurzinfo

Am 29.03.2014 machten wir uns um 6 Uhr in der Früh auf, um wieder einmal unseren FC Bayern bei einem Heimspiel in der Allianz Arena zu besuchen. Unter der Woche wurde der Titel des Deutschen Meisters bereits bei Hertha BSC Berlin eingefahren.

Anlässlich der 24. Deutschen Meisterschaft hatte sich ein Großteil gefunden, in Lederhosen nach München zu reisen. Im vollbesetzen Fanbus, wie immer von unserem treuen Mitglied Helmut Zang gesteuert, kamen wir nach einer kurzen Frühstückspause am Rasthof Aurach, um 10.15 Uhr in München am Stadion an. In Rekordzeit hatten wir die knapp 350km hinter uns gebracht.

Im Anschluss verteilte sich die Gruppe und verschiedene Orte wurden angelaufen. Ein Teil nahm den Mittagstisch im Arena Treff in unmittelbarer Nähe zum Stadion in Anspruch. Der Großteil fuhr mit der U-Bahn in die Stadt, um dort Viktualienmarkt, Weisses Bräuhaus und die neue Lokalität Tegernseer Tal zu besuchen. Ein Abstecher in die Szene Kneipe Le Clou durfte nicht fehlen.

Um 15.30 Uhr pünktlich zum Anpfiff waren dann die Letzten auf ihren Plätzen im Stadion angekommen. Da die Meisterschaft bereits eingefahren war und das Champions League Viertelfinale bei Manchester United bevorstand, hatte Trainer Pep Guardiola, ein paar Reservisten (u.a. Starke, Contento, van Buyten) aufgeboten.

Nach frühem Rückstand konnte der FCB durch Tore von 2 x Pizarro und 1 x Shaqiri die Partie Mitte der ersten Halbzeit innerhalb ein paar Minuten auf 3:1 drehen. Kurz vor der Halbzeit konnte Hoffenheim verkürzen und 15 Minuten vor Schluss sogar ausgleichen. In der Schlussminute hätte Arjen Robben das Siegtor erzielen „müssen“, als er frei vor Hoffenheims Keeper auftauchte. Nach Abpfiff dann der Ausklang im Paulaner Treff. Ca. 19 Uhr machten wir uns Richtung Busparkplatz auf, wo wir um 19.30 Uhr uns wieder auf den Heimweg machten. Um 23.30 Uhr kamen wir wie gewohnt sicher in Feldkahl an.

Großen Dank gilt wie immer unserem Fahrer Helmut und dem Hauptorganisator Bernd Baumbach. Der Familie Völker herzlichen Dank für die Zubereitung des Frühstücks, obwohl unser Bäcker Mario wieder einmal für Furore sorgte und unsere Bestellung vergaß. Sämtliche Kühltruhen wurden geplündert und eine bunte Mischung aus Brötchen, Vollkornbrötchen, Mohn, Sesam, usw. zusammengestellt.

Das Tippspiel, wie immer super vorbereitet von René Rücker, fand unglaublicher Weise wieder einen Gewinner. Seriensieger Herbert Marschall sicherte sich mit dem Tipp des Tages den Gutschein für ein Bayern Trikot. Sicherlich ist er schon auf die neue Kollektion gespannt. Glückwunsch!!!

Nachdem wir vorerst keine Zusage für Stadionfahrten in der kommenden Saison erhalten haben, hoffen wir über Umwege, trotzdem eine Fahrt in der neuen Runde auf die Beine stellen zu können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung